Tag: Streetart

Ein Rahmen für Streetart ?

berlin-streetframe

Die Idee ist ja nicht neu aber dennoch ein spannender Ansatz allerdings kann ich mir vorstellen, dass das auch manche Leute nervt wenn jetzt überall Rahmen drüber geklebt werden. Sei’s drum …

SUPERFATCAT – assoonas gallery

SUPERFATCAT in der assoonas gallery

Vor ziemlich genau einer Woche, also letzten Samstag, nur etwas später als jetzt, war ich bei der Vernissage von SUPERFATCAT in der assoonas gallery. Es war leider sehr wenig los obwohl die Ausstellung sehr sehenswert war. Die Ausstellung läuft noch bis nächsten Samstag, wer die Arbeiten also noch nicht gesehen hat kann das noch nachholen.

Trotz des sehr ruhigen Events war die Vernissage ein schöner Abend, der Künstler selbst ist ein sehr sympathischer Kerl und in der asa ist es eh immer schön.

Schöne Streetart – Ich bin glücklich!

Liebe Menschen, liebe Tiere, macht euch keine Sorgen. Ich bin glücklich.

Kürzlich wollte ich auf die Stickerausstellung in der mono gallery in der Schanze in Hamburg hab die aber leider verpasst weil ich mich aus unheimlich verwirrenden Gründen im Tag vertan habe. Die Ausstellung habe ich also nicht gesehen dafür aber die oben abgebildete Nachricht entdeckt.

Sehr, sehr toll fand ich die! Und ich kann mich nur anschließen. Aufgrund der vielen Arbeit lasse ich derzeit ja weniger von mir hören. Dennoch liebe Menschen und liebe Tiere, macht euch keine Sorgen. Ich bin glücklich.

Und nun werde ich in der Küche nach Essen suchen, dann bald Heim gehen und morgen wieder früh beginnen.

Zweieinhalb Wochenenden und Tage davor, danach und dazwischen?

Patrouille Suisse - dieses Jahr beim Hafengeburtstag in Hamburg

Hallo liebe ACTIONBORED Freunde, aus mir derzeit noch nicht offensichtlichen Gründen habe ich im Moment unheimlich wenig Lust privaten Internetaktivitäten wie bloggen, twittern oder ähnlichem nachzugehen.
Vielleicht liegt es am Wetter, vielleicht liegt es auch daran, dass wir derzeit unheimlich viel zu tun haben. Ich glaube ich habe seit 2003 nicht einmal “wenig” zu tun gehabt, eigentlich habe ich nie Zeit und trotzdem schaffe ich es eigentlich immer nebenher noch etwas zu bloggen oder sonstige Projekte am laufen zu halten aber manchmal fehlt mir einfach die Lust diese Energie aufzubringen. Auf Dauer scheint sich die viele Arbeit doch bemerkbar zu machen. Vielleicht verschiebt sich aber auch nur von Zeit zu Zeit spontan mein Interesse oder was auch immer. In jedem Fall muss ich einiges kurz berichten um nicht völlig den Faden zu verliere.
» mehr lesen

Los Piratos NOT FOR SAL

Los Piratos in der Rosenstraße Hamburg

Blöd wenn mitten im Satz die Häuser ausgehen, trotzdem ne hübsche Aktion von Los Piratos in Hamburg. In Wirklichkeit gibt es wohl nur kein Foto vom E :) Gefunden auf Humburg News.

Filippo Minelli Portfolio – Streetart und Outdoor-Aktionen

filippo-minelli-mr-bird

Übrigens ist nicht nur die Google Aktion von Filippo Minelli sehenswert sondern auch sein gesamtes Portfolio. Falls Ihr euch das noch nicht angeschaut haben solltet, solltet ihr das mal schleunigst nachholen. Es lohnt sich!

Artikel über Stefan Strumbel auf Spiegel Online

Ausstellung von Stefan Strumbel

Vor Kurzem habe ich über Stefan Strumbel und seine Ausstellung hier in Hamburg in der Vicious Galerie berichtet. Jetzt hat mich Ido via twitter darauf hingewiesen, dass der Spiegel in einem guten Artikel über Stefan Strumbel berichtet hat. Auch eine schöne Bilderstrecke ist dabei um einen Eindruck von Strumbels Schaffen zu bekommen.

Fazit: lesenswert!

Wie flex ich mir Streetart aus der Wand ?

banksy-wand-wegflexen

Hab vor einigen Tagen eine verrückten Artikel auf dem Streetart Berlin Blog gelesen. Es gibt ein tolles Video das zeigt wie man am besten Banksy Bilder aus der Wand flexen kann. Falls ihr also mal zufällig irgendwie Streetart braucht einfach mal ne Flex ausleihen …


The Afflicted Yard: The Rock from Rickards Bros. on Vimeo.

Die Welt wird nur von Tag zu Tag bekloppter :)

Google ist überall ?

Google ist überall - Filippo Minelli

Ich habe einen netten Artikel auf dem rebel:art Blog über Filippo Minelli gefunden. Ziemlich heiße Idee. Anschauen!

Virtuelles Graffiti – Wii Spray geht in die zweite Runde

Sprühdosen-Controler Wii Spray

Noch ein guter Artikel den ich Heute auf dem Berlin Streetart Blog gelesen habe. Der Sprühdosen-Controler Wii Spray geht in die zweite Runde. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich von der ersten Runde noch Garnichts mitbekommen hatte, das Gaze hört sich jedoch extrem spannend an. Mehr Informationen dazu gibt?Äôs im Artikel vom Jan.

Ich bin gespannt was die Wii noch so alles hervorbringen wird.

 1 2 3