Tag: Typographie

feltron.com – Nicholas Felton

Nicholas Felton Portolio

Nicholas Felton der Geschäftsführer des Design Studios Megafone in New York ist zweifelsohne ein interessanter Mensch. Abgesehen davon zeigt er auf seinem privaten Portfolio einige sehr, sehr hübsche typografische Arbeiten die man sich unbedingt mal ansehen sollte. Sehr inspirativ.

Zapato Serif ?Äì Diplomarbeit Schnürsenkelschrift

Schnürsenkelschrift Zapato Serif

Schon wieder ein paar Tage her das ich diesen interessanten Artikel auf spatium-magazin.de gefunden habe. Leider habe ich wie so häufig nicht genügend Zeit mich um alles zu kümmern und komme daher erst jetzt dazu drüber zu schreiben. Es handelt sich hierbei um die Typografische Diplomarbeit von Benjamin Keck zum Thema Schuhe.

Swift’s Kunst Zeitungsladen Installation

swifty

Ich weiß irgendwie gar nicht so genau was ich dazu schreiben soll. Ne ziemlich interessante Form Kunst zu zeigen findet man auf swifty.co.uk in Form von einem Zeitungsstand. Am besten ihr schaut selbst mal rauf. Ist grundsätzlich ein spannendes Portfolio es lohnt sich :)

Martin Borst

martinborst

Martin Borst habe ich bei discodoener kennen gelernt. Persönlich habe ich leider nicht so viel mit ihm zu tun gehabt ein paar Telefonate hier und da mal chatten. Gehört habe ich dafür umso mehr von ihm. Für discodoener hat er einige sehr hübsche Sachen umgesetzt und auch sein Portfolio ist immer einen Blick wert. Guter Typ mit guten Arbeiten :)

Typographie Inspiration

typo

Wer Inspiration für typografische Lösungen sucht der ist auf der Webseite typographicposters.com genau richtig. Ätzend ist, dass die Navigation in nem kleinen Fenster mit Scrollbalken sitzt und immer zurück nach Oben springt und man auch sonst keine Möglichkeiten zum stöbern hat. Abgesehen davon (Mehr wäre auch nicht zu verkraften gewesen) ist die Seite aber sehr inspirativ und ne absolut gute Adresse für den nächsten Farbrausch.

FF Netto

Eigentlich wollte ich ja schon seit einer ganzen Weile etwas über die FF Netto schreiben, habe mich bisher aber immer davor gescheut. Jetzt habe ich zufällig nen ganz gute Beitrag darüber auf Fontblog gelesen und zeige euch nun einfach den da habe ich selbst nicht viel zu tun.

Die FF Netto wurde von Daniel Utz erstellt, welcher unteranderem auch als Dozent an der HFG Schwäbisch Gmünd arbeitet. Im vierten Semester hatte ich bei Ihm CI. Ich muss sagen, dass er als Dozent ne ziemliche Null ist aber seine Schrift ist wirklich gut geworden.

Hofer und Schmidt / style-force.net

Ein Portfolio was ich mir seit Jahren immer wieder gerne anschaue ist das Portfolio von Michael Schmidt auch bekannt als Paperboy. Ein alter guter Internetfreund von mir dessen Schaffen ich aufmerksam und sehr gerne verfolge. Besonders seine Entwicklung im Bereich Typographie ist sehr interessant. Sein gutes Gespür für Schrift ist zum einen bei seinen eigene Schriften zu sehen aber vor allem auch beim Einsatz von Schrift in seinen Projekten. Jedesmal aufs neue einen Blick wert.

 1 2